Equanis DetoxBooster

Equanis DetoxBooster

44,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

DetoxBooster – Entgiftungskur für Pferde. Unterstützt Leber und Nieren 1,5kg

  • Fördert den Leber- und Nierenstoffwechsel
  • Beschleunigt das Entgiften
  • Verkürzt die Regenerationszeit und steigert die Leistungsfähigkeit


Helfen Sie Ihrem Pferd sich von unerwünschten Umwelteinflüssen zu befreien

Diese innovative Entgiftungskur fördert den Leber- und Nierenstoffwechsel Ihres Pferdes und beschleunigt, dank hochwertiger Mikronährstoffe, die Ausscheidung von Abfallprodukten. Die Beschleunigung der Ausscheidungsprozesse hat einen reinigenden Effekt, so dass schädliche Belastungen deutlich abnehmen können. Der DetoxBooster ist ideal in der Rekonvaleszenz und nach der Einnahme von Medikamenten, denn es kann die Schadstoffbelastung durch Nebenprodukte von Medikamenten minimieren. Auch schädliche Umwelteinflüsse können Ihrem Pferd nun weniger anhaben, denn durch regelmäßige Einnahme des Boosters wird sein Immunsystem gestärkt.


Das wichtigste in Kürze

  • Beschleunigt das natürliche Entgiften des Pferdes
  • Ausgewählte Inhaltsstoffe bester Qualität für eine schnelle Wirkung
  • Unterstützt den Leber-, Gallen- und Nierenstoffwechsel
  • Optimal bei Pferden mit Leberproblemen, nach Medikamentengabe oder Wurmkuren
  • Durch das Ausscheiden von Umweltgiften bleibt dein Pferd leistungsfähiger und es schont den gesamten Organismus


Inhaltsstoffe

Kurkuma

Kurkuma ist ein bekanntes Heilmittel aus Asien. Die Wirkung der Wurzel ist stark entzündungshemmend und antioxidativ. Außerdem regt sie die Gallenproduktion an, was den Entgiftungsprozess fördert.

Brennnessel

Brennnessel stärkt die Abwehrkräfte durch die Bildung von körpereigenen Antikörpern. Schöner Nebeneffekt ist, dass sie ebenfalls das Hautbild verschönern kann.

Mariendistelsamen

Die Hauptwirkung ist vor allem in der Leber. Sie unterstützt die Herstellung der natürliche Funktion. Ebenfalls kann sie bei Galle- und Milzbeschwerden helfen schneller zu regenerieren.

Artischokenkraut

Stärkt die natürliche Leberfunktion und kann so ein entgiften beschleunigen. Besonders kommt dies dem Pferd nach Medikamentengabe oder einer Wurmkur zugute.

Traubenkernmehl

Traubenkernmehl ist vor allem wegen dem Wirkstoff OPC hoch interessant. Es wirkt vor allem aktivierend auf den Stoffwechsel und entgiftend. Außerdem hat es einen großen Einfluss auf den Zellschutz und wirkt antiinfektiös.

Birkenblätter

Die Inhaltsstoffe der Blätter sind bekannt dafür, dass sie harntreibend, entzündungshemmend sowie entgiftend wirken. Die enthaltenden Bitterstoffe regen die Galle an und helfen so dabei, unerwünschte Giftstoffe zu entfernen.


1,5 kg Pellets – Herstellung in Deutschland

Fütterungsempfehlung: 25-50 g je Großpferd und Tag verfüttern.

Zusammensetzung: Leinextraktionsschrot, Artischockenkraut, Mariendistelsamen, Löwenzahnwurzel, Brennnessel, Birkenblätter, Traubenkernmehl, Zuckerrübenmelasse, Kurkuma

Analytische Bestandteile: Rohfaser 13,6, Rohasche 11,2, Rohprotein 18,3, Rohfett 7,6