Atcom Care Pferdemüsli Bewegungsapparat 12,5kg

35,30 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Atcom Care Pferdemüsli Bewegungsapparat


Viele Pferde neigen zu Empfindlichkeiten des Bewegungsapparates. Dies kann sich in Form von Arthrose, Spat, Hufrollen-beschwerden etc. äußern. In diesem Fall hat sich der Einsatz von Gelenksnährstoffen wie Glucosamin, Hyaluronsäure und Chondroitinsulfat bewährt. Gerade bei empfindlichen Pferden ist es sinnvoll diese Nährstoffe über die Ernährung zur Verfügung zu stellen und diese vorbeugend zu Zeiten erhöhter Belastung oder bei bestehenden Problemen auf natürlichem und bewährtem Wege zu unterstützen. Daher setzen wir in diesem Produkt ein spezielles Nährstoffpellet zur Unterstützung des Bewegungsapparates ein, das einen hohen Anteil an Gelenksnährstoffen enthält, die wir weiterhin gezielt mit sekundären Pflanzeninhaltsstoffen, den Spurenelementen Zink und Mangan sowie Antioxidantien angereichert haben.

Hydrothermisch aufgeschlossene Mais- und Gerstenflocken sowie strukturreiches Timothee Heu bilden die Basis dieses Krippenfutters. Angereichert mit Vitalstoffen aus schonend getrockneten Karotten und Rote Bete, ist dieses Produkt auf natürliche Weise besonders schmackhaft. ATCOM CARE enthält keine zugesetzten Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente und kann somit problemlos mit einem Mineralfutter (z.B. ATCOM HUF-VITAL) kombiniert werden.
Durch den hohen Anteil an Gelenksnährstoffen im Pellet ist zur vorbeugenden Unterstützung oder bei leichten Problemen eine tägliche Fütterungsmenge von 250 g für beim Großpferd (ca. 600 kg, Ponys und Kleinpferde entsprechend die Hälfte) ausreichend. Bei akuten Problemen oder kurweiser Zufütterung kann die Fütterungsmenge auch kurzfristig erhöht werden. Eine Fütterungsmenge von 2 kg pro Tag sollte beim Großpferd allerdings nicht überschritten werden.



Großpferde: 250 g täglich als vorbeugende Unterstützung oder bei leichten Problemen. Bei akuten Problemen oder als Kur kann die Fütterungsmenge erhöht werden. Eine Fütterungsmenge von 2 kg pro Tag sollte nicht überschritten werden.


Kleinpferde und Ponys: 100 -150 g täglich als vorbeugende Unterstützung oder bei leichten Problemen. Bei akuten Problemen oder als Kur kann die Fütterungsmenge erhöht werden. Eine Fütterungsmenge von 1-1,5 kg pro Tag sollte nicht überschritten werden.


Bitte achten Sie die Ergänzung eines geeigneten Mineralfutters.


Zusammensetzung:

Maisflocken (hydrothermisch aufgeschlossen und gewalzt), Gerstenflocken (hydrothermisch aufgeschlossen und gewalzt), Timothee Heu, Luzernegrünmehl, Leinsamen, Leinexpellerfeinmehl, Erbsenflocken, Mais, Rote Beete, Karottenwürfel, Rapsöl, Biertreber, Bierhefe, Glucosamin, Leinöl, Chondroitinsulfat, Hagebutten, Hyaluronsäure